Skip to main content

Camping Zubehör Kaufen

Keine andere Urlaubsart bietet mehr Freiheit als das Camping: So ist man der Natur besonders nah und auch häufige und spontane Ortswechsel sind jederzeit möglich. Allerdings bedürfen Campingreisen einer sehr guten Planung und verlangen eine entsprechende Grundausrüstung. Denn ohne Ausrüstung wird Camping keinen Spaß machen!

 

 

 

Campinggeschirr 26 -teiliges Set aus bruchfreiem Material

16,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Euro Trail Schlafkabine für Erker 205 x 135 x 160 cm

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
STAR HOME Camping Zelt Pop up Zelt 3-4 Personen (Blau)

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
BranQ Reise WC Campingtoilette, Grau, M

14,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
CampFeuer® – Tunnelzelt Familienzelt 3000mm Wassersäule

124,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Quechua – 2 Seconds II Wurfzelt (Grün)

85,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
ZELT Minipack flecktarn 2 Personen

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Bestway Luftbett Double-Size 191x137x22 cm

17,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Campingführer Deutschland 2017

14,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Campinghammer mit Heringsauszieher

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
10T PEG IT 10VP 22SV – Stahl V-Profil-Hering 10er-Set

9,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
High Peak Zelt Minipack, grau/rot, 10053, 2 Personen

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen

 

 

1. Camping Shop

Für jeden Campingurlaub benötigt man die gleiche Standardausrüstung, die einen grundlegenden Komfort bietet. Dazu zählen insbesondere:

  • Zelte
  • Isomatten
  • Schlafsäcke
  • Hygiene Produkte
  • Werkzeug
  • Grills

 

Worauf Sie bei der Wahl der Ausrüstung achten sollten, erfahren Sie in den folgenden Punkten:

 

1.1 Zelte Kaufen

Campingzelte werden in verschiedenen Größen und Formen in unserem Campingshop angeboten. Diese unterscheiden sich maßgeblich darin, wie viele Personen maximal im jeweiligen Zelttyp Platz finden/schlafen können. Die verschiedenen Eigenschaften spiegeln sich zudem im gebotenen Komfort wider. Merkmale, die Sie unabhängig von der Wahl des Zelttyps beachten sollten, sind:

  • Der Aufbau
  • Platzangebot
  • Qualität

 

Der Aufbau Ihres neuen Campingzelts sollte einfach und schnell passieren bzw. möglich sein. Achten Sie darauf, dass dafür möglichst wenige Personen benötigt werden. Gegebenenfalls ist es sinnvoll, wenn Sie das Zelt im Notfall sogar alleine aufbauen können.

Bei der Wahl des Zelttyps ist die Größe beziehungsweise das Platzangebot das Hauptkriterium.

Die 3 häufigsten Modelle sind:

  • Kuppelzelt/Iglu-Zelt
  • Tunnelzelt
  • Familienzelt

 

Kuppelzelt/Iglu Zelt Kaufen

Diese Zelte haben einen relativ kleinen Innenraum jedoch sind sie sehr robust durch ihre Form bei starken Wind.

 

Tunnelzelt Kaufen

Dieser Zelttyp bietet dank seiner länglichen Form mehr Platz. Dabei sind sie dennoch relativ leicht und somit die ideale Wahl, wenn Sie auf Größe und Gewicht des Zelts achten müssen/möchten.

 

Familienzelt Kaufen

Für längere Reisen oder Ausflüge mit größeren Gruppen sind Familienzelte die beste Wahl. Diese verfügen in der Regel über mehrere, voneinander getrennte Schlafbereiche sowie einen Aufenthaltsbereich in der Mitte des Zeltes. Insbesondere dieser ist in der Regel so hoch gestaltet, dass Sie darin stehen können. Darüber hinaus bietet dieser zusätzliche Raum die Möglichkeit, Gepäck, Klappstühle oder einen Frühstückstisch darin aufzubewahren.

Achten Sie darauf, dass der Wohnbereich von Familienzelten häufig keinen integrierten Boden bietet. Daher empfiehlt es sich beispielsweise eine Plane mitzunehmen, um den Bodenbereich damit auszulegen aber meist ist eine Plane beim Kauf vorhanden wodurch es kein Problem ist diese mitzunehmen.

 

 

1.2 Isomatte Kaufen

Für den nötigen Liegekomfort beim Camping sorgen Isomatten. Zwar können Sie alternativ auch eine Luftmatratze als Untergrund nutzen. Allerdings bieten Isomatten deutlich mehr Komfort und eine bessere Wärmeisolierung als Sie denken.

Achten Sie bei Ihrer Wahl unbedingt darauf, dass die Matte gut isoliert. Nur so ist gewährleistet, dass Ihre Körperwärme während des Schlafs nicht verloren geht.

Neben einfachen Modellen, die Schaumstoffmatten ähneln, gibt es selbstaufblasende Isomatten. Diese sind im ausgerollten, aufgeblasenen Zustand dicker und komfortabler.

Tipp: Selbst bei selbstaufblasenden Isomatten empfiehlt es sich, mit dem Mund zusätzliche Luft in die Matte zu pusten, damit diese komplett voll ist mit Luft und so besser Isoliert und Dämpft.

Darüber hinaus sind sogenannte Thermomatten verfügbar, die Ihnen die höchste Isolierleistung bieten.

 

1.3 Schlafsack Kaufen

Neben einer Unterlage benötigen Sie zusätzlich einen Schlafsack für den perfekten Schlafkomfort. Schlafsäcke werden in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben in unserem Online Shop angeboten. Dabei lassen sich grundsätzlich zwei verschiedene Arten unterscheiden: Varianten mit Daunenfüllung und Modelle mit Kunstfaserfüllung.

Damit Sie nicht schwitzen oder frieren, ist es besonders wichtig, ein Modell für den richtigen Temperaturbereich auszuwählen. Wenn Sie auch an kälteren Tagen Campen möchten sollten Sie lieber zu einem Modell greifen welches stark gefüttert ist!

 

1.4 Gaskocher und Grill kaufen

Zur Zubereitung von warmen Speisen beim Camping haben sich insbesondere Gas Kocher sowie Grills etabliert auf dem Markt etabliert.

Gaskocher sind in mehreren Leistungsstufen erhältlich.

Campingkocher können je nach Modell im Freien oder im Vorzelt eines Wohnwagens benutzt werden. Dabei sollte immer auf einen ausreichenden Abstand zwischen dem Kochfeld zu dem Zelt, Auto, Wohnwagen oder anderen Gegenständen geachtet werden, da diese andernfalls beschädigt werden oder Feuer fangen könnten. Die mobilen Geräte werden dabei in der Regel auf einem Tisch aufgebaut und mithilfe einer Gasflasche beziehungsweise Gaskartusche betrieben. Bei der Verwendung eines Gaskochers kann der Einsatz von speziellem Camping-Kochgeschirr sinnvoll sein, da „normales“ Geschirr oft nicht für den Gaskocher geeignet ist.

 

3. Campingtipps für den perfekten Urlaub

Damit Sie Ihren Campingurlaub genießen können, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  1. Machen Sie sich eine Liste. Diese stellt sicher, dass Sie nichts vergessen, und erleichtert das Packen enorm.
  2. Schauen Sie nach ob noch alles vorhanden ist: Insbesondere neue Campingausrüstung sollte auf Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit geprüft werden. Dies gilt auch nach längerer Lagerung von Zelt, Schlafsack und anderem Zubehör.
  3. Packen Sie genügend Kleidung ein. Bedenken Sie dabei, dass Sie für Temperaturschwankungen – insbesondere abends und in der Nacht – gerüstet sein sollten. Darüber hinaus benötigen Sie Wechselkleidung, falls Sie in einen unerwarteten Schauer geraten.
  4. Planen Sie Ihre Route schon Monate voraus. In der Regel bieten Campingplätze ausreichend Platz. Eine Reservierung kann jedoch insbesondere in der Hochsaison (Juni-August) sinnvoll sein. Beachten Sie außerdem, dass das Campieren im Freien in vielen Ländern und Regionen verboten sein kann.