Skip to main content

 

Deltaschleifer

Deltaschleifer sind sogenannte Schwingschleifer mit dreieckiger Sohle. Das Motorgehäuse steht im rechten Winkel zum Schleifschuh oder ist als ergonomisch günstiger Knauf geformt. Aufgrund ihres geringen Gewichts und der schlanken Bauform sind Deltaschleifer besonders leicht per Hand zu führen, wobei die Gleitsohle gezielt mit der Spitze punktuell eingesetzt werden kann. Deltaschleifer sind durch ihre spezielle Form sehr gut geeignet enge Ecken zu Schneiden oder Formen.

Als kleine Einführung haben wir nun ein Video der Firma Bosch für Sie bereitgestellt:

 

Deltaschleifer – Ergonomisch geformt und vielfältig Einsetzbar

Bei sorgfältig durchgeführter Möbelrestauration werden Deltaschleifer oft eingesetzt, auch zum Abschleifen schmaler Tür- und Fensterrahmen oder des Gartenzauns werden Deltaschleifer Eingesetzt. Der Deltaschleifer reicht bei Innenflächen bis an den Rand und in jede Ecke, wobei ein Kantenschutz rund um den Schleifschuh Schäden am Werkstück vermeidet: Neben einer feinen Bearbeitung empfindlicher Materialien freut sich der Anwender über die nicht unwesentliche Zeitersparnis, welche für das Nacharbeiten der geschliffenen Flächen bei herkömmlichen Schleifmaschinen üblich ist.

Somit gilt:  Ein Deltaschleifer eignet sich perfekt um enge Ecken und Kanten zu Schleifen oder zu trennen kann jedoch auch mit dem entsprechenden Aufsatz sehr viele Materialen schneiden wie sie am obigen Video schon sahen.

 

Deltaschleifer Zubehör

Das Deltaschleifer Zubehör ist sehr groß, hierbei unterscheidet man zwischen: Schneiden und Schleifen. Für jedes Material gibt es einen entsprechenden Aufsatz für den Deltaschleifer. Des Weiteren gibt es verschiedene zusätzliche Griffe.

 

Fazit:

Ein Deltaschleifer eignet sich perfekt um Kanten zu schleifen kann jedoch auch viele Materialien schneiden.