Skip to main content

PC-Netzteil kaufen

Ein Netzteil versorgt die Hardware-Komponenten wie zum Beispiel Prozessor, Mainboard oder Grafikkarte mit der richtigen Spannung. Dabei muss das Netzteil bei jeder Komponente unterschiedlich viel Strom geben. Des Weiteren wandelt das Netzteil die Wechselspannung „Aus der Steckdose“ in Gleichspannung um.

 

 

 

Thermaltake TR2 S 450W PC-Netzteil

44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Thermaltake TR2 S 600W PC-Netzteil

56,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Netzteil BeQuiet! PowerZone 650W 80+Bronze BN210

108,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Netzteil BeQuiet! PowerZone 850W 80+Bronze BN212

105,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Netzteil BeQuiet! PowerZone 750W 80+Bronze BN211

118,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
Thermaltake TR2 S 700W PC-Netzteil

58,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
LC-Power LC500H-12 Netzteil (500 Watt)

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen
LC Power LC420H-12 Netzteil 420W V1.3

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen

 

 

 

PC Netzteil kaufen-  Welches passt zu mir?

Egal ob für den Office-PC oder für den Gaming-Computer, für jeden Anwendungszweck steht eine große Auswahl an Netzteilen zur Verfügung. Einfache Rechner für den Hausgebrauch kommen locker mit 300 Watt Netzteilen aus (300 Wat nur wenn die integrierte Grafikeinheit in der CPU genutzt wird). Für einen moderaten Gamer-Rechner mit leistungsstarker Grafikkarte sollten es schon mindestens 500 Watt sein. Richtige Profi-PCs mit Multi-GPU für 3D-Grafiken benötigen Netzteile mit etwa 1000 Watt Leistung. Bei der Größe von PC-Netzteilen hat sich das ATX-Format mit den Abmessungen 15 x 8,6 x 14 cm (B x H x T) durchgesetzt und passt in fast jedes PC-Gehäuse.

 

Rechnung Office PC:

 

  • Prozessor 65 Watt
  • Arbeitsspeicher 5 Watt
  • Mainboard 15 Watt
  • Festplatte 5 Watt
  • Laufwerk 5 Watt

 

Gesamt:                                                 95 Watt

 

 

 

 

Rechnung Gaming PC:

 

  • Prozessor 95 Watt
  • Arbeitsspeicher 10 Watt
  • 2 Grafikkarten 500 Watt
  • Lüfter 10 Watt
  • Mainboard 20 Watt
  • Festplatte 5 Watt
  • Laufwerk 5 Watt

 

Gesamt:                                               635 Watt 

 

 

Hierbei muss auch noch beachtet werden, dass das Netzteil nur maximal 80% Ausgelastet werden sollte somit benötigen Sie bei dem Gaming PC Setup schon mindestens ein Netzteil mit 800 Watt. Wenn Sie über diese 80% Auslastung „gehen“ verbraucht der Computer viel mehr Strom und arbeitet somit nichtmehr effizient.

Näheres finden Sie auch in unserem Blog.

 

 

 

Netzteil kaufen- Die Anschlüsse 

Netzteile wandeln die übliche Netzspannung von 230 Volt in die Spannung um, mit der PC-Hardware wie Mainboard, CPU, GPU, RAM und Lüfter arbeiten (Gleichstrom). Die Verbindung der einzelnen Komponenten mit dem Netzteil erfolgt über passende Steckverbindungen. Mindestens acht Stecker sollte ein modernes Netzteil besitzen, um problemlos Hardware-Komponenten anschließen zu können. Besonders praktisch sind Netzteile mit einem modularen Kabelmanagement, bei denen nur die erforderlichen Anschlüsse mit dem entsprechenden Kabel im Gehäuse verlegt werden. Dies ist ideal für kleine HTPCs und große Gaming-PCs, bei denen es auf eine effiziente Luftzirkulation ankommt des Weiteren werden Gaming PCs oft mit Lichtern und Speziellen Designs „aufgehübscht“.

 

 

Netzteil kaufen- Energieeffizienz

Ein Netzteil muss die zuverlässige Stromversorgung des Computers sicherstellen und keine Schwankungen verursachen. Stromschwankungen können zu Störungen im Betrieb führen oder schlimmstenfalls PC-Hardware beschädigen. Deshalb werden die Ausgangspannungen in einem Netzteil permanent geregelt, was zu störenden Oberschwingungen führt. Die Oberschwingungen werden durch eine aktive Power Factor Compensation (PFC), auf Deutsch Leistungsfaktorkorrekturfilter, verhindert. Wer nicht nur ein sicheres, sondern auch ein sparsames und effizientes Netzteil nutzen möchte, sollte sich am 80-Plus-Standard orientieren, der Aufschluss über Energieeffizienz und Wirkungsgrad gibt. Hier ist das beste die Platin Auszeichnung.

 

Hinweis: Sobald nur Millisekunden die Spannung Schwankt bekommt man sofort einen Blue Screen und der PC stürzt ab! Diese Schwankungen tauchen oft bei „billig“ Netzteilen auf deshalb kaufen Sie lieber ein Marken Netzteil.