Skip to main content
MOP CLEANING ROBOT – INTERHOME©

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnschauen

 

Staubsauger Roboter Kaufen

Putzen kann so einfach werden!

Diese kleinen Helfer putzen ihre Wohnung automatisiert und im Handumdrehen! Sie müssen den Staubsauger Roboter lediglich An Schalten und es geht los. Heutzutage sind Staubsauger Roboter schon sehr ausgereift, denn Top Modelle haben sogar mehrere Sensoren die erkennen wann ein Objekt zu nah kommt und putzt somit Drumherum ohne an dieses Objekt anzustoßen. Somit sind Staubsauger Roboter schon sehr leise im Betrieb und erleichtern ihre Arbeit im Haushalt enorm!

 

Staubsauger Roboter Kaufen-  Wie funktioniert ein Roboter-Staubsauger?

Im Prinzip funktionieren alle Roboter Staubsauger gleich. Die Geräte, die meist eine runde Bauform mit einem Durchmesser von ca. 35-40 cm haben, verfügen über einen Auffangbehälter, in dem der aufgesaugte Schmutz gesammelt wird. Um ein möglichst sauberes Ergebnis zu erzielen, fahren die Staubsauger automatisch bis zu viermal jeden Punkt des Raumes ab, wobei integrierte Sensoren und Kameras für die Wegfindung verantwortlich sind „um nicht sinnlos in einer Ecke zu oft zu putzen“.

Staubsauger Roboter sind ein technisches Wunder! Da Modelle bis zu 67- mal pro Minute den Weg neu berechnen und so Hindernisse umfahren oder auch verschiedene Ebenen wie Treppenstufen ausweichen können. So können Sie den Staubsauger Roboter An schalten, wenn Sie zum Beispiel aus dem Haus gehen aber es ist auch kein Problem, wenn Sie ihn Anschalten währenddessen Sie Fern schauen, da diese Geräte schon sehr leise arbeiten

Mit den unter sich befindlichen und gegenläufig rotierenden Bürsten, schaufelt und saugt der Staubsauger-Roboter den Dreck, Staub und Co. ein. Dabei sind die ganz besonderen Staubsauger so klug, dass sie je nach Bodenbelag (Teppich, Fliesen oder Laminat) die Bürsten entsprechend einstellen.

Günstige Robotersauger haben jedoch den Nachteil, dass die Gründlichkeit manchmal nicht allzu top ist. Dagegen überzeugen die besten und meist teureren Modelle durch die Eigenschaft, dass sie dank eingebauten Sensoren starken Schmutz erkennen und länger an dieser Stelle verweilen, bis der Dreck vollständig beseitigt ist.

 

Staubsauger Roboter Kaufen- Das sollten Sie beachten

Wenn Sie einen Robotersauger kaufen möchten, sollten Sie auf einige Kriterien achten. Hierzu haben wir ihnen eine kleine Übersicht erstellt:

  • Genau wie bei einem Akku-Staubsauger ist es auch beim Robotersauger eine lange Akku-Laufzeit wichtig. Denn es macht wenig Sinn, wenn der voll automatische Staubsauger alle paar Minuten zur Ladestation zurückfahren muss! Mehrere Stunden saugen am Stück sollten möglich sein. Dieses Kriterium befolgen jedoch heutzutage die meisten Roboter Staubsauger jedoch schon Standartmäßig.
  • Zudem ist es durchaus praktisch, wenn der Staubsauger-Roboter nicht zu lange für das Aufladen benötigt.
  • Weitere wichtige Kaufkriterien sind darüber hinaus die Reinigungsleistung und die
  • Lautstärke im laufenden Betrieb. Schließlich soll der Roboterstaubsauger Ihnen die Arbeit abnehmen und dabei möglichst leise und möglichst nicht störend putzen.

Entscheidend ist auch, wie groß die zu reinigende Fläche ist, wobei die Hersteller immer angeben, für welche Raumgrößen der Staubsauger-Roboter sich am besten eignet. Außerdem spielt der Lieferumfang eine entscheidende Rolle. So sollten sich neben der Ladestation und Fernbedienung auch ausreichend viele Bürsten (Im besten Fall auch Ersatzbürsten) und im Idealfall ein Ersatzfilter in dem Paket befinden.

Tipp! Ein sehr praktisches Feature ist außerdem noch die Timer-Funktion, die bei vielen Geräten Standartmäßig geboten wird. So wird der Roboter-Staubsauger zur gewünschten Zeit seine Arbeit verrichten, auch wenn Sie nicht zuhause sind.

 

 

Dies sollten Sie außerdem beachten beim Staubsauger Roboter Kauf

Auch wenn die Saugroboter immer besser und intelligenter werden und vor allem eine Zeitersparnis bieten, gibt es viele Kritikpunkte. So können die automatischen Staubsauger trotz ihrer flachen Form meist nicht unter jedes Bett, Schrank oder Sofa gelangen, was aber auch mit einem normalen Staubsauger oftmals Probleme bereitet. Aber auch Ränder und Ecken stellen den Saugroboter vor Probleme, da diese wegen der runden Bauform nicht erreicht werden können.

Darüber hinaus stellen herumliegende Kabel oft ein unüberwindbares Hindernis dar, in dem sich die kleinen Sauger schnell verheddern können. Ein weiteres Manko ist der Preis. Auch wenn es bereits günstige Roboter-Staubsauger für unter 150 Euro im Handel zu kaufen gibt, kosten top Modelle der Geräte weit über 200 Euro. Manche Vergleichssieger schlagen sogar mit 500 Euro zu Buche, so dass die saugenden Roboter meist Luxusgüter sind.

Hinweis: Somit sind Roboter Staubsauger meist nur für grobe Flächen geeignet, da Sie sehr schwer in die Ecken kommen.